Neue BegleiterInnen bei der Hospizbewegung

Sechs TeilnehmerInnen besuchten seit Herbst vergangenen Jahres den 23. Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Begleitung.

Nach einem intensiven gemeinsamen Wochenende, bei dem der Glaube, die Spiritualität und eigene Kraftquellen von den Teilnehmenden in den Focus genommen wurden, und neben tiefen Gesprächen sowie Zeit für Selbsteinkehr auch die gemeinsame Freude und der Humor nicht zu kurz kamen, beendeten jetzt fünf Frauen und ein Mann ihren Vorbereitungskurs bei der Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V..

„Wir melden uns zum nächsten Kurs direkt noch einmal an“, so die einhellige Meinung der TeilnehmerInnen - und dies nicht etwa, weil sie noch so viele Fragen offen hätten – nein: die Intensität des Kurses, die vielen wunderbaren tiefen Gespräche, die persönliche Bereicherung, die alle an den zahlreichen Kursabenden und Wochenenden sowie Samstagen erlebten, das Gefühl von Gemeinsamkeit und sich wohl fühlen – all dies möchte nun keiner aufgeben. Was für eine schöne Resonanz nach einem erneuten Kurs in diesen Zeiten, in denen große Abstände, freiwillige Selbsttestungen und Maskennutzung das Kursgeschehen mitbestimmten.

Die Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. freut sich sehr auf diese sechs engagierten neuen Ehrenamtlichen, die ab sofort wie die zahlreicher teilweise bereits langjährigen BegleiterInnen der Hospizbewegung, Menschen am Lebensende begleiten werden.

Termine

11.09.22 - 15:00

Trauer-Treff - offener Gesprächskreis - nur nach telefonischer Voranmeldung - Tel 0203-556074

30.09.22 - 10:00

Trauerfrühstück - Teilnahme nur nach telefonischer Voranmeldung - 0203-556074

08.10.22 - 15:30

Welthospiztag - siehe Aktuelles

09.10.22 - 15:00

Trauer-Treff - offener Gesprächskreis - nur nach telefonischer Voranmeldung - Tel 0203-556074

28.10.22 - 10:00

Trauerfrühstück - Teilnahme nur nach telefonischer Voranmeldung - 0203-556074

13.11.22 - 15:00

Trauer-Treff - offener Gesprächskreis - nur nach telefonischer Voranmeldung - Tel 0203-556074
Termine