Erfreulicher Einblick bei der Mitgliederversammlung 2013

Seit bald 22 Jahren ist die Hospizbewegung Duisburg-Hamborn e.V. nun in Duisburg und hier vor allem in Duisburgs Norden tätig. Sie begleitet viele schwerstkranke und sterbende Menschen sowie deren Familien und bietet auch den hinterbliebenen Trauernden Unterstützung auf ihrem Trauerweg an. So konnte sie auch bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung den Mitgliedern einen interessanten und erfreulichen Überblick auf den aktuellen Stand der Hospizarbeit geben.

Die Zahl der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter etwa ist auf 101 angewachsen. 54 Ehrenamtliche sind im ambulanten hospizlichen Betreuungsdienst tätig und haben mit fachlicher Unterstützung und Koordination der Hospizschwestern im vergangenen Jahr 121 Patienten und deren Angehörige im Hausbetreuungsdienst begleitet. Mehrere Ehrenamtliche haben sich darüber hinaus für Trauerbegleitung qualifiziert. Das durch sie und die hauptamtlichen Trauerbegleiterinnen organisierte Trauercafé, das gemeinsames Kochen und Frühstücken für Trauernde erfreuen sich regen Zuspruchs.

Geschlossenheit und Kontinuität zeigte sich dann bei der anschließenden Wahl: so erklärte sich Dr. Albert Kanngießer noch einmal bereit, für zwei weitere Jahre den Vorsitz zu übernehmen - und auch alle anderen Vorstandsmitglieder engagieren sich für weitere zwei Jahre im Vorstand.

Termine

09.01.22 - 15:00

Trauer-Treff - offener Gesprächskreis - nur nach telefonischer Voranmeldung - Tel 0203-556074

13.02.22 - 15:00

Trauer-Treff - offener Gesprächskreis - nur nach telefonischer Voranmeldung - Tel 0203-556074

13.03.22 - 15:00

Trauer-Treff - offener Gesprächskreis - nur nach telefonischer Voranmeldung - Tel 0203-556074

10.04.22 - 15:00

Trauer-Treff - offener Gesprächskreis - nur nach telefonischer Voranmeldung - Tel 0203-556074

08.05.22 - 15:00

Trauer-Treff - offener Gesprächskreis - nur nach telefonischer Voranmeldung - Tel 0203-556074

12.06.22 - 15:00

Trauer-Treff - offener Gesprächskreis - nur nach telefonischer Voranmeldung - Tel 0203-556074

21.06.22 - 19:00

35. Hamborner Hospizgespräch - siehe Ankündigung unter "Aktuelles"
Termine